Nachtrag zu Ingolstadt

Hier noch eine nähere Aufnahme zur Anschlussbatterie von Fort X. Die Traversen sind sehr gut zu erkennen, und die Geschützplattformen sind - vom Baumbewuchs abgesehen - fast "besenrein":



Links davon wäre der M-Raum gewesen, der aber leider völlig zerstört ist.
Ich habe versucht, den Aufbau der Batterie graphisch darzustellen:



(1) ist der M-Raum, (2) die Geschützplattformen mit Erdtraversen. Die beiden gewinkelten Einbuchtungen ober- und unterhalb der Geschützplattformen haben vor Ort übrigens den Eindruck von Schützengräben gemacht; vielleicht weiß ja jemand aus der Leserschaft, ob ich damit richtig liege ...

18.4.15 17:05

Letzte Einträge: Teaser: Forte Ardietti, Peschiera, Teaser: Forte di Valledrane, Lago d'Idro, Fortsetzung: Das Leben ist Sch***e, kauf Dir einen Helm!, Frühjahrsexkursion 2018

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen